Partikelzähler / Monitoring

Partikel-Monitoring System PMS® node

Die PMT GmbH stellt mit dem PMS®node-System innovative Konzepte mit offener Softwarestruktur und modularem Aufbau vor. Optimiert zur Integration von Reinraumsensoren, Temperaturüberwachungen in Kühlaggregaten und Partikelzählern ist das Montoring PMS®node-System offen für jeden denkbaren Sensor (TCP/ IP- Ethernetprotokolle, Power-over-Ethernet-Anbindung, ModBus-Protokolle, OPC Anbindung, 4-20 mA Analogschnittstellen). Als Ergebnis dieses offenen Konzeptes, lassen sich insbesondere Partikelzähler aller Fabrikate in PMS®node anbinden. Hervorragende Stabilität im Langzeitbetrieb wird durch die Verwendung von hochwertigen Elektronikbaugruppe erzielt, die ihre Tauglichkeit in unzähligen industriellen Steuerungsaufgaben bewiesen haben. Insbesondere läuft der zeitkritische Monitoring-Kern auf einem Industrierechner mit erweiterten Prozessspezifikationen. Den Monitoring-Softwarekern bildet typischerweise die Software FMS 5. In dieser Konfiguration werden die GMP- und Qualitäts-relevanten Monitoring-Messergebnisse in einer manipulationsgeschützten SQL-Datenbank gesammelt. Um die Redundanz der Datenaufzeichnung zu erhöhen, kann die SQL- Ergebnisdatenbank auf externen Servern gespiegelt werden. Dieser Monitoring-Kern lässt sich optional auf einem parallel mitlaufenden Rechner installieren und greift bei eventuellen Hardwareproblemen der primären Maschine automatisch ein.

TUEV Zertifikat ISO 9001

Copyright 2017 PMT | Partikel-Messtechnik GmbH | Schafwäsche 8 | 71296 Heimsheim | Tel: + 49 (0)7033 53 74 0 | Fax: +49 (0)7033 53 74 22 | E-Mail: info(at)pmt.eu