Ionisation / ESD-Management

Overheadgebläse 5810i

Das Overheadgebläse 5810i für kritische Umgebungen ist führend in der leistungsstarken Ionisierung von Reinräumen. Das Modell 5810i ist für den Einsatz in Reinräumen bis ISO 4 Klasse zertifiziert. Das Gebläse kann mit externen Sensoren zusammenarbeiten und erreicht so eine Ionen-Balance von ± 1 V.

Durch die Steady-State DC Technologie liefert das Modell 5810i maximale Ionenausgabe zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Die Verwendung silikonfreier Lüfter stellt die Verträglichkeit mit den Betriebsbedingungen in modernen Reinräumen sicher. Jeder Lüfter ist vom Rest des Gehäuses abgedichtet, um die kritischen Reinraumanforderungen zu erfüllen.  

Auswahl der Lüftergeschwindigkeit

Das Overheadgebläse 5810i wurde speziell für den Einsatz in Reinräumen bis einschließlich ISO 4 Klasse entwickelt. Um Störungen des laminaren Luftstroms zu minimieren, verfügt das Gerät über einen 3-Stufen-Lüfter, der die statische Entladungsleistung bei geringem Luftvolumen und -geschwindigkeit optimiert.  

Betriebs-Überwachungssystem

Eine LED zeigt den Betriebszustand an. Ein optionaler akustischer Alarm ist verfügbar. Die optionale FMS Funktion stellt ein Signal für Fernüberwachung und Fehlererkennung bereit.  

Auto-Clean-System

Das optionale Auto-Clean-System ist eine Funktion, die Betriebskosten durch geringeren Wartungsaufwand reduziert. Ein Bürstenmechanismus streicht immer über die Emitterspitzen, wenn das Gerät ein- und ausgeschaltet wird, so dass das Gebläse ständig die optimalen Ionenausgabe und -balance liefert.  

Ionen-Balance

Mit dem optionalen externen Sensor wird die Ionen-Balance erkannt und automatisch korrigiert. Dadurch wird eine Ionen-Balance von ± 1 V oder besser sichergestellt.  

Merkmale

  • ± 3 V oder bessere Balance (± 1 V mit dem optionalen Sensor)
  • Reinraumklasse ISO 4
  • Optionen für Sensoreingang, FMS-Verbindung, Alarme und Steuerungskontrolle
  • Optionale Auto-Clean-Funktion

Vorteile

  • bester Korona-basierter ESD-Schutz
  • Unterschiedliche Gehäusematerialien für spezielle Umgebungen
  • Verbesserte Kontrolle mit sofortiger Alarmmeldung, Unterbindung unbefugter Modifikation von Leistung oder Lüfterdrehzahl
  • Automatisierte Emitter-Reinigung für Verringerung der Wartungskosten und -zeit
TUEV Zertifikat ISO 9001

Copyright 2017 PMT | Partikel-Messtechnik GmbH | Schafwäsche 8 | 71296 Heimsheim | Tel: + 49 (0)7033 53 74 0 | Fax: +49 (0)7033 53 74 22 | E-Mail: info(at)pmt.eu